Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Weinbau Eller

Blanc de Noirs, Spätburgunder & Portugieser, Kabinett 2022, halbtrocken

Blanc de Noirs, Spätburgunder & Portugieser, Kabinett 2022, halbtrocken

Normaler Preis €7,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €7,50 EUR
Grundpreis €10,00  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Blanc de Noirs ("Weißer aus Schwarzen") ist ein ausschließlich aus roten Trauben gekelterter Roséwein, der farblich einem Weißwein gleicht. Die Farbe darf keinerlei rötliche Nuancen enthalten. Allenfals bernsteinfarben darf er sein. Um dies zu Erreichen werden die vollreifen (aber nicht überreifen) Trauben durch geübte Erntehelfern von Hand gelesen und anschließend schonend als ganze Traube gepresst. Ausschließlich ausgewählte Rebsorten (deren Saft hell ist) und die schonende Verarbeitung von absolut gesundem Lesegut ermöglichen diese helle Farbe.

Durch die besondere Herstellungsart erhält der Blanc de Noirs seine außergewöhnliche Note. Ein vielseitiger Wein für den Abend auf der Terrasse oder die nächste Sommerparty.

Dieser Blanc de Noirs entstand durch das gemeinsame Keltern von Portugieser und Spätburgunder Trauben. Er präsentiert sich feinfruchtig und spritzig und verfügt über zarte Aromen von dunklen Beeren und Kirsche ohne die Astingenz eines Rotweines. Gut gekühlt ist er der ideale Begleiter in lauen Sommernächten, doch auch in kühleren Monaten wird er gerne serviert.

Seine spürbare Säure erfrischt angenehm, wobei sie durch ein ausgewogenes Zusammenspiel mit der Restsüße nicht zu stark in den Vordergrund tritt.

Hinweise

Vollständige Details anzeigen